Der Honorarkonsul der Republik
Kolumbien im Land Bremen

Der Honorarkonsul setzt seit 1995 die Tradition der 1853 in Bremen eröffneten und bis 1984 als Generalkonsulat geführten Vertretung von Kolumbien in Bremen fort.

Er betreut die hier wohnhaften Landsleute und erteilt Informationen über Kolumbien für Touristen (siehe Link colombia.travel) und Geschäftsleute (siehe Link procolombia).

Sofern Visa benötigt werden, können diese auf der Website des Konsulats in Berlin beantragt werden. Angelegenheiten, welche Pensionsansprüche in Kolumbien betreffen, wie Lebensbescheinigungen und diesbezügliche Vollmachten können vom Honorarkonsul ausgestellt bzw. beglaubigt werden. Beglaubigungen sonstiger Art werden konsularisch nur in den offiziellen Konsulaten in Berlin oder Frankfurt / Main vorgenommen; alternativ durch einen deutschen Notar mit anschließender Apostillierung. In Bremen ist der Honorarkonusl bei dieser Verfahrensweise gern behilflich.

Konsularbezirk:

Bundesland Bremen

zurück

Honorarkonsul
Klaus Müller-Leiendecker

Der Honorarkonsul der Republik Kolumbien im Land Bremen

Goebenstraße 1
28209 Bremen

T: +49 421 3498095

F: +49 421 3498051

bremen[at]botschaft-kolumbien.de
pizarrero[at]gmail.com